WORKPRO Werkzeugset Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer 100-teilig

WORKPRO Werkzeugset Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer 100-teilig Werkzeugsatz Mechaniker

Willkommen zu unserem WORKPRO Werkzeugset Test. Bilder aufhängen, Batterien wechseln, eine Schraube festziehen oder zwei – es gibt viele Gründe, warum Sie einen Werkzeugsatz wie den WorkPro 100-teiligen Haushalts-Werkzeugsatz benötigen. Sie verwenden einen Werkzeugsatz nicht, um ein Haus zu bauen, aber Sie sollten erwarten, dass er die Werkzeuge enthält, die Sie zur Instandhaltung eines Hauses benötigen. Ein Werkzeugsatz für den Hausgebrauch sollte ein paar grundlegende Werkzeuge wie einen Hammer, ein Maßband, Schraubendreher, einen Steckschlüsselsatz und eine Zange enthalten. Denken Sie auch an einen Koffer oder eine Werkzeugkiste, um alles organisiert zu halten. Wir haben den WorkPro bei einfachen Arbeiten im Haushalt auf die Probe gestellt. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie sie sich geschlagen hat und ob wir sie wieder kaufen würden.

Was wir mögen

  • Leichter Werkzeugsatz, der leicht zu transportieren ist
  • Kleine Aufbewahrungstasche
  • Beinhaltet eine nützliche Auswahl an Werkzeugen

Was wir nicht mögen

  • Schlechte Qualität der Griffe
  • Kleine Größe und geringes Gewicht einiger Werkzeuge

Leistung: Ausreichend für kleine Arbeiten

Das WORKPRO Werkzeugset verfügt über die grundlegenden Werkzeuge, die Sie im Haushalt benötigen, plus ein paar Extras. Keines der Werkzeuge ist qualitativ hochwertig, aber für gelegentliche Hausarbeiten ab und zu hat es wahrscheinlich, was Sie brauchen.

Die Aufbewahrungstasche des WORKPRO Werkzeugset ist nicht schick, aber sie hat elastische Halterungen und Klettbänder, um alles an seinem Platz zu halten. Sie ist wirklich klein genug, um in eine Schublade zu passen, wie der Name schon sagt. Wir haben sie im Haus herumgetragen, als wir einen Raum für Bücherregale ausgemessen, Batterien ausgetauscht und Kartons geöffnet haben. Er ist nicht schwer und lässt sich leicht herumtragen. Keines der Werkzeuge fiel aus seinen Halterungen, während es sich im Koffer befand.

WorkPro Werkzeugset Test

Unser Lieblingswerkzeug war der magnetische Bit-Treiber und die Bits. Es gibt viele Formen und Größen zur Auswahl, was wir beim Batteriewechsel in Spielzeug und Fernbedienungen sehr praktisch fanden. Manchmal kommen sie mit ungeraden Schraubengrößen oder -formen, und der WorkPro hatte uns nicht im Stich gelassen.

Auch die Wasserwaage hat uns gefallen. Sie ist klein, aber nützlich mit ihrem Magnetstreifen. Wir haben sie zusammen mit dem Maßband, dem Hammer und der Zange benutzt, um ein Bild aufzuhängen. Der WorkPro enthielt alles, was wir brauchten, und wir hatten das Bild in etwa fünf Minuten aufgehängt.

Grundlegende Wartungsarbeiten im Haushalt sind alles, was dieser Bausatz bewältigen kann – Bilderrahmen aufhängen, Batterien wechseln, Möbel zusammenbauen. Alles, was darüber hinausgeht, und die Qualität und Vielfalt der Werkzeuge kann Sie in keine Zwickmühle bringen.

Design: Mangelnde Haltbarkeit und große Größenoptionen des WORKPRO Werkzeugset

Bei den Präzisionsschraubendrehern fiel uns die mindere Qualität und schlechte Haltbarkeit auf. Das erwies sich bei allen vier als ein Problem. Die kleinen Köpfe dieser Schraubendreher eignen sich perfekt für Spielzeug, Fernbedienungen und sogar für die kleinen Schrauben an einer Brille. Allerdings sind die Griffe beim ersten Versuch, sie aus dem Gehäuse zu entfernen, auseinandergezogen.

WORKPRO Werkzeugset Universal und Haushalts-Werkzeugkoffer 100-teilig Werkzeugsatz Mechaniker

Keine anderen Werkzeuge fielen auseinander, aber keines von ihnen fühlt sich besonders haltbar an. Das Maßband ist leicht, hat einen Anschlag und lässt sich gut einziehen. Die Wasserwaage ist leicht, ebenso die Griffe der Präzisionsschraubendreher.

Sie müssen den Zweck dieses Kits berücksichtigen. Es ist als preiswerter Werkzeugsatz für Notfälle oder für den Grundbedarf gedacht. Wenn Sie über ein kleines Budget verfügen oder wenig Platz haben, ist dieses Set vielleicht alles, was Sie brauchen. Wir würden es im Büro oder in der Küche aufbewahren, wie der Name schon sagt.

Wenn Sie jedoch größere Wartungsarbeiten zu Hause durchführen müssen, wie z. B. die Beseitigung von Verstopfungen in einem Waschbecken oder leichte Renovierungsarbeiten, ist dies wahrscheinlich nicht das richtige Werkzeugset für Sie.

Enthaltene Werkzeuge: Die Grundlagen plus ein paar Extras

Die Steckschlüsseleinsätze und Inbusschlüssel kommen in recht gängigen Größen. Wir hatten jedoch das Gefühl, dass sie alle auf der kleinen Seite sind. Es besteht eine gute Chance, dass Sie größere Größen benötigen, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich ein paar zusätzliche Werkzeuge kaufen müssen. Der WorkPro 100-teilige Werkzeugsatz für die Küchenschublade enthält:

  • 200mm Einmaulschlüssel
  • Neun Steckschlüsseleinsätze in den Größen 5 mm bis 13 mm
  • 150mm Kombizange
  • 150mm Spitzzange
  • Verstellbarer 8-Zoll-Schlüssel
  • 8-Unzen-Krallenhammer
  • Vier Präzisionsschraubendreher
  • 3-Meter-Bandmaß
  • 18-cm-Cuttermesser (Kartonschneider)
  • Zehn Ersatzmesserklingen
  • 230mm -Wasserwaage
  • Acht Inbusschlüssel, Größen 1,5, 2, 2,5, 3, 4, 5, 5,5, 6 mm
  • Magnetischer Bit-Treiber-Griff
  • Neunzehn 1-Zoll-Schraubendreherbits in zwei Halterungen
  • 1-Zoll-Adapter für Steckdosen
  • 40 schwarze Kabelbinder (Zip-Ties)
  • Werkzeugtasche

Preis: Mit 30 Euro erschwinglich, aber es könnte sich lohnen, mehr auszugeben

Es ist schwer, den Preis des WorkPro 100-teiligen Kits zu schlagen. Wenn Sie in einer Wohnung leben, ein kleines Haus mieten oder einen Ersatz-Werkzeugsatz im Auto, im Büro oder in der Küche benötigen, könnte dieses Kit ausreichen. Wir gehen jedoch davon aus, dass die meisten Hausbesitzer etwas benötigen, das nicht im WorkPro enthalten ist, wie z. B. größere Steckschlüssel, mehr Schraubendrehergrößen, einen schwereren Hammer und vielleicht einen weiteren Satz Inbusschlüssel. Für alles, was über die grundlegendsten Aufgaben hinausgeht, sind Sie wahrscheinlich mit einem teureren Kit besser dran.