So. Jan 20th, 2019

Schlagbohrmaschine Test 2019

Wilkommen zu unserem Schlagbohrmaschine Test und Vergleich

Eine guter Schlagbohrer ist ein massives Werkzeug, das auch schwierige Aufgaben bewältigen kann. Standard-Bohrer sind nicht für harte Materialien wie Mauerwerk und Beton ausgelegt, aber ein Schlagbohrer wird diese Materialien mit Leichtigkeit durchdringen. Es ist eine unschätzbare Ergänzung zum Heim- und Profi-Werkzeugkasten.

Wir laden dich ein, unsere unseren Schlagbohrer Test zu lesen und möchten dir ein paar hilfreiche Informationen zukommen lassen, damit die neue Schlagbohrmaschine auch die richtige ist.

Schlagbohrmaschine Bestenliste 2019

 1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
ModellBosch Professional GSB 21-2 RCT Makita HP1631KX3 Einhell TC-ID 1000Bosch Professional GSB 19-2 RERyobi RPD1010-K
Produktabmessung36 x 11 x 39 cm29,6 x 7,5 x 20,4 cm35,9 x 12,5 x 34,3 cm33,6 x 21,4 x 8 cm36,5 x 11,9 x 33 cm
Gewicht2,9 Kg1,9 Kg4 Kg2,6 Kg3 Kg
Stromversorgung230 Volt230 Volt240 Volt230 VoltAkku
BohrdurchmesserBohr-Ø Beton: 13 mm
Bohr-Ø Holz: 25 mm
Bohr-Ø Stahl: 10 mm
Bohr-Ø Beton: 16 mm
Bohr-Ø Holz: 30 mm
Bohr-Ø Stahl: 13 mm
Bohr-Ø Beton: 16 mm
Bohr-Ø Holz: 32 mm
Bohr-Ø Stahl: 13 mm
Bohr-Ø Beton: 18 mm
Bohr-Ø Holz: 40 mm
Bohr-Ø Stahl: 13 mm
Bohr-Ø Beton: 22 mm
Bohr-Ø Holz: 50 mm
Bohr-Ø Stahl: 26 mm
Max. Leerlaufdrehzahl3.000 min
3.200 min3.000 min3.000 min3.200 min
Schlagzahl51.000 min

48.000 min
51.000 min51.000 min51.000 min
Drehmomentweicher Schraubfall: 43,0 Nm40 Nm14.6 Nm36 Nm
StromversorgungNetzstromNetzstromNetzstromNetzstrom
Vorteile+ Zusatzhandgriff
+ Hält die Drehzahl auch unter Belastung konstant
+ Leistungsstarker 1300-Watt-Motor
+ Schlag abschaltba
+ 74tlg. Zubehörset
+ geringes Gewicht
+ Zusatzhandgriff
+ 15-tlg. Bohrer-Set
+ Aufbewahrungskoffer
+ sehr robust
+ einfache Bedienung
+ hohe Arbeitssicherheit
+ Stabiles Gehäuse
+ Ergonomisch geformter Griff
+ Zusatzhandgriff
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

 

So funktioniert ein Schlagbohrer

Das Konzept hinter dem Schlagbohrer ist eigentlich ganz einfach. Stell dir vor ein Bohrer dreht und gleichzeitig schlägt er bis zu 60.000 mal in der Minute. Der Meißel bzw. Bohrer dreht sich nicht nur, er hämmert auch und kommt somit um einiges leichter in die Wand oder das Material in das ein Loch gebohrt werden soll. Wenn du mit einem harten Material wie Beton oder Ziegeln arbeitest, ist es eine hocheffiziente Möglichkeit, ein Loch zu zu bohren.

Schlagbohrmaschine Boss

Ein moderner Schlagbohrer ist ein vielseitiges Werkzeug. Er kann als Standardbohrer – ein sehr leistungsstarker – verwendet werden, indem man einfach die Hammermechanik ausschaltet. Ein Akku-Schlagbohrer kann auch als Schraubendreher dienen. Die eingebaute Kupplung bietet eine Vielzahl von Drehmomenteinstellungen für Schraubendreher.

Einige Leute verwechseln eine Schlagbohrmaschine mit Schlagschraubern. Während das mechanische Prinzip ähnlich ist, ist ein Schlagschrauber ein Werkzeug zur Befestigung. Mit anderen Worten, es treibt große Schrauben oder Bolzen ein. Für das Bohren von Löchern wird eine Schlagbohrmaschine verwendet.

 

Netzkabel vs. Akku-Schlagbohrer im Schlagbohrmaschine Test

Die Geister scheiden sich zwischen Akkubetriebenen und netzsteckerbetriebenen Schlagbohrern seit die ersten akkubetriebenen Werkzeuge auf den Markt gekommen sind. Kurzgesagt, über die Steckdose betriebene Werkzeuge liefern mehr Leistung, aber akkubetriebene Werkzeuge sind komfortabler. Zum Glück aber haben Verbesserungen in der Batterietechnologie Akku-Schlagbohrmaschinen in den letzten Jahren immer interessanter gemacht und den Leistungsabstand deutlich verringert. Es gibt mittlerweile Akku-Schlagbohrer, die sich direkt mit ihren netzbetriebenen Pendants messen können.

  • Solltest du das Budget für einen Premium-Schlagbohrer haben, würde dieses Werkzeug wahrscheinlich die beste Kombination aus Leistung und Vielseitigkeit bieten, die derzeit verfügbar ist.
  • Wenn du ein mittleres Budget zur Verfügung hast, ist die Entscheidung schon ein wenig schwieriger. du bekommst immernoch einene gute Akku-Schlagbohrmaschine, aber er wird nicht die Leistung eines kabelgebundenen Modells in der gleichen Preisklasse haben. Solltest du nur gellegentlich einen verwenden, ist ein akkubetriebener Mittelbereich praktisch. Wenn du ihn häufiger verwenden möchtest, wirst du wahrscheinlich eine bessere Leistung haben wollen und diese bietet, wie sich in unserem Schlagbohrmaschine Test rausgestellt hat ein netzbetriebener.
  • Wenn dein Budget eher klein ist, solltest du dich für einen netzbetriebenen Schlagbohrer entscheiden. Günstige Akkuschlagbohrer sind es kaum wert dafür Geld auszugeben, da die Akkus recht schwach sind, aber ein preiswerter kabelgebundener Hammerbohrer könnte deinen Ansprüchen fürs erste gerecht werden.

 

Vor- und Nachteile eines Akku Schlagbohrer

Ein ganz klarer Vorteil der sich in unserem Schlagbohrmaschine Test und Vergleich herausgestellt hat, ist die Flexibilität, die man mit einem akkubetriebenen Schlagbohrer hat. Man ist von keiner Steckdose abhängig und kann sich mit dem Werkzeug frei bewegen. In unserem Schlagbohrmaschine Vergleich hat sich rausgestellt, das qualitativ hochwertige Akku Schlagbohrmaschinen um einiges teurer sind als gleichwertige strombetriebene. Dazu kommt, das man mit einer per Netzstrom betriebenen doch ein wenig mehr Power hat.

Schlagbohrergetriebe

Günstige Schlagbohrer haben meistens nur eine Geschwindigkeitsstufe. Wenn du ein wenig mehr bezahlen kannst, bekommst du vielleicht eine mit mehrstufigen Geschwindigkeiten die du seperat je nach Gebrauch einstellen kannst. Zwei oder drei Geschwindigkeiten zur Auswahl zu haben, ist aus denfolgenden Gründen besser.

  • Die schnellste Geschwindigkeit ist nicht immer die beste Geschwindigkeit.
  • Die Verwendung einer langsameren Geschwindigkeit mit einem Akku-Schlagbohrer kann die Akkuladung schonen.
  • Netzbetriebene Schlagbohrmaschinen haben fast immer eine höhere maximale Drehzahl als Akku-Schlagbohrmaschinen. Sie sehen Zahlen von etwa 3. 000 U/min für die erste und 2. 000 U/min für die zweite.

 

-32%

Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 21-2 RE (Zusatzhandgriff, Schnellspannbohrfutter: 13 mm, Tiefenanschlag: 210 mm, Bohr-Ø in Beton: 13 - 22 mm, 1100 Watt)

Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 21-2 RE (Zusatzhandgriff, Schnellspannbohrfutter: 13 mm, Tiefenanschlag: 210 mm, Bohr-Ø in Beton: 13 - 22 mm, 1100 Watt)
  • Die Schlagbohrmaschine GSB 21-2 RE von Bosch Professional - Höchstleistung mit 1100 Watt
  • Die GSB 21-2 RE verfügt über ein hohes Drehmoment für härteste Anwendungen mit großem Durchmesser
  • Dank der mechanischen Überlastkuppelung und Antirotation bietet die Schlagbohrmaschine eine hohe Arbeitssicherheit
Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2019 um 02:52 Uhr.

 

-28%

Makita Schlagbohrmaschine im Koffer, 710 W inklusiv 74 teilig Zubehör, HP1631KX3

Makita Schlagbohrmaschine im Koffer, 710 W inklusiv 74 teilig Zubehör, HP1631KX3
  • Profi-Maschine für den universellen Einsatz mit hoher Bohrleistung bei wenig Vibrationen
  • Kompakte Bauform
  • Optimierte Leistungsausbeute im Rechts- und im Linkslauf durch drehbare Kohlebürstenbrücke
Zuletzt aktualisiert am: 20.01.2019 um 19:06 Uhr.

 

-39%

Einhell Schlagbohrmaschine TC-ID 1000 Kit (1010 W, 1 Gang, Bohrleistung Ø Holz 32 mm, Ø Metall 13 mm, Ø Beton 16 mm, 13 mm Schnellspannbohrfutter, inkl. Koffer)

Einhell Schlagbohrmaschine TC-ID 1000 Kit (1010 W, 1 Gang, Bohrleistung Ø Holz 32 mm, Ø Metall 13 mm, Ø Beton 16 mm, 13 mm Schnellspannbohrfutter, inkl. Koffer)
  • Drehzahl-Regelelektronik mit Drehzahlvorwahl
  • Stufenlos einstellbarer Bohrtiefenanschlag aus massivem Metall
  • Großer ergonomischer Softgriffbereich für angenehmes Arbeiten
Zuletzt aktualisiert am: 20.01.2019 um 19:06 Uhr.

 

-32%

Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 19-2 RE (850 Watt, Bohr-Ø Beton: 13-18 mm, im Koffer)

Bosch Professional Schlagbohrmaschine GSB 19-2 RE (850 Watt, Bohr-Ø Beton: 13-18 mm, im Koffer)
  • Die leistungsstarke Zwei-Gang-Schlagbohrmaschine GSB 19-2 RE von Bosch Professional - mit 850 Watt für einen schnellen Arbeitsfortschritt
  • Hohe Arbeitssicherheit durch mechanische Überlastkupplung und Antirotation der Bohrmaschine
  • Schneller Werkzeugwechsel mit einer Hand durch Schnellspannbohrfutter mit Auto-Lock
Zuletzt aktualisiert am: 20.01.2019 um 19:06 Uhr.

 

Ryobi Schlagbohrmaschine RPD1010-K Transportkoffer

Ryobi Schlagbohrmaschine RPD1010-K Transportkoffer
  • Gasgebeschalter mit Drehzahlvorwahl & Rechts-/Linkslauf
  • 2 Gänge
  • GripZone+ - gummierte Anti-Vobrations-Grifffläche für konfortablen Halt und angenehmes Arbeiten
Zuletzt aktualisiert am: 20.01.2019 um 19:06 Uhr.

 

Bewerte deinen Schlagbohrmaschinen Bedarf anhand einiger Faktoren

Im folgenden haben wir für dich einige Punkte genauer unter die Lupe genommen um dir die Entscheidung, welcher dein neuer Schlagbohrer wird ein wenig zu erleichtern. Dies sind alles Punkte die du vor einem Kauf beachten solltest.

 

Hersteller und Qualität

Es gibt mittlerweile eine Menge Werkzeughersteller auf dem Markt. Einige davon sind alt bekannte wie Bosch, Dewalt und Makita. In einem so umkämpften Markt ist es aber auch normal, das es immer wieder neue Werkzeughersteller gibt die mit ihren Geräten auf den Markt kommen. Und undbekannt muss auch nicht gleich schlecht sein ist uns in unserem Schlagbohrmaschine Test aufgefallen. Das gilt auch bei der Schlagbohrmaschine. Auch bei diesem Werkzeug spielt die Qualität eine große Rolle. Der Schlagbohrer sollte gut verarbeitet sein und davor geschützt sein schnell heiß zu laufen. Ebenso sollte er nicht nach den ersten zwei Einsätzen schon erste Verschleißspuren aufweisen.

 

Wofür benötigst du den Schlagbohrer?

Das wichtigste bevor du eine Schlagbohrmaschine kaufst ist, das du dir Gedanken machst wofür du sie benötigst und wie oft du den Schlagbohrer brauchst. Wenn du das Werkzeug nur gelegentlich für kleinere Arbeiten benötigst, reicht es wohl sich einen etwas günstigeren zu kaufen. Möchtest du also nur zu Hause in der Wohnung oder deinem Haus kleinere Arbeiten verrichten, reicht eine kleinere Maschine völlig aus.

Wenn du die Schlagbohrmaschine jedoch des öfteren benötigst, solltest du darüber nachdenken ein paar Euro mehr zu investieren und dir eine stärkere, qualitativ hochwertigere Schlagbohrmaschine zulegen. Hochwertige Schlagbohrer halten länger, sind verlässlicher und sind dafür um einiges besser geeignet.

Erfahrene Heimhandwerker und Profis dagegen sollten auf jeden Fall auf Qualitätsprodukte setzen. Die Bosch Professional reihe beispielsweise lässt normalerweise keine Wünsche offen. Mit diesem Werkzeug hast dukeine Probleme in harten Beton zu bohren und brauchst auch keine Angst haben das der Schlagbohrer überlastet oder überhitzt wird.

Wir haben in unserem Schlagbohrmaschine Test festgestellt, dass es sich durchaus lohnt etwas mehr Geld zu investieren um dann ein Qualitativ guten Bohrer zu bekommen, mit dem man dann auch viele Jahre spaß hat.

Da die Belastungsgrenze für einen Schlagbohrer doch begrenzt ist, solltest du bei Stahlbeton oder anderen härteren Materialien darüber nachdenken dir einen Abbruchhammer oder Bohrhammer zuzulegen. Diese beiden sollten bei größeren Projekten die letzten Probleme beseitigen.

 

Kabellänge und Gewicht

Das Gewicht des Bohrers sollte nicht unterschätzt werden. Schließlich willst du ja auch mal länger mit dem Schlagbohrer arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen. Günstige Werkzeuge haben sich in unserem Schlagbohrmaschine Test auch um einiges schwerer erwiesen als die etwas teureren.

 

Mit Schlagfunktion oder ohne

Die Schlagbohrmaschine ist dafür gemacht Löcher in eine Wand zu bohren. Es sollte bei jedem Schlagbohrer möglich sein die Schlagfunktion anhand des umlegens eines Hebels schnell an oder auszuschalten. Beim Bohren in weichere Materialien oder Fliesen sollte man die Funktion ausschalten, da Fliesen beispielsweise springen können. Bohrt man Löcher in Beton oder andere härtere Materialien, erleichtert das Einschalten des Schlages die Arbeit erheblich.

 

Auf die Drehzahlregulierung achten

Die Drehzahlregulierung spielt vor allem bei erfahrenen Handwerkern eine Rolle. die meisten Schlagbohrer haben ein so genanntes 2-Gang Getriebe, welches sich ebenfalls über einen Hebel schalten lässt. Der erste Gang für feinere Bohrungen und der zweite wenn es ein wenig härter zur Sache geht. Den Rechts- und Links-Lauf sollte man auch über ein einfaches Verstellen eines reglers hinbekommen können.

 

Schnellspannbohrfutter oder Zahnkranzbohrfutter

Zwischen diesen beiden Varianten musst du dich vor dem Kauf eintscheiden. Bei einem Zahnkranzbohrfutter werden mit einem mitgelieferten Bohrfutterschlüssel die Bohrer von 3 kleinen Bolzen oder Backen festgezogen. Ist aber eher die etwas ältere Variante. Die meisten gängigen Schlagbohrer haben ein Schnellspannfutter in das man den Bohrer einfach steckt und er mit einem Klick einrastet. Das lösen des Bohrers ist ebenfalls so einfach wie das einsetzen.

 

Zusatzhandgriff

In unserem Schlagbohrmaschine Test haben wir festgestellt das es ohne einen Zusatzhandgriff nicht geht. Ein Schlagbohrer ohne Zusatzgriff macht absolut keinen Sinn. Dieser wird benötigt um genug Kraft beim Bohren zu übertragen. Dazu hast du mit einem um einiges mehr Kontrolle über die Maschine.

 

Transportkoffer

Ein netter zusätzlicher Pluspunkt bei vielen Herstellern ist der Koffer in dem die neue Schlagbohrmaschine geliefert wird. Aber Achtung, was recht selbstverständlich klingt, ist nicht bei allen Geräten der Fall. Ein ganz klarer Vorteil eines solchen Transportkoffers ist das der Schlagbohrer immer recht sicher und gut verstaut ist, sollte er mal nicht benötigt werden. Dazu ist die Schlagbohrmaschine schnell von A nach B zu bekommen.

 

Der Tiefenanschlag

Den Tiefenanschlag gibt es leider nicht bei jedem Schlagbohrer. Schade eigentlich. er ist ein recht nützliches Tool welches dir ermöglicht din Bohrlöchern eine exakte Tiefe zu verleihen welche du vorher festgelegt hast. Er ist meistens seitlich am Bohrer angebracht. Sollte deine neue Schlagbohrmaschine keinen besitzen kannst du auch mit einem Strich am Bohrer selbst markieren bis wohin du bohren möchtest.

 

 

Welche Bohrer brauche ich für die Schlagbohrmaschine?

Da gibt es drei verschiedene Arten von Bohrern die unterschiden werden:

  • Beton- und Steinbohrer
  • Holzbohrer
  • Spiralbohrer

 

Stein und Betonbohrer

Solltest du in Beton oder Stein bohren solltest du immer einen Schlagbohrer benutzen. Durch die verursachten Schläge wird der Stein bzw. Betonbohrer in Bohrrichtung in die Wand geschlagen. Das ganze natürlich mit einer Rotation. Durch die Drehung des Bohrers wird der Schmutz nach außen befördert und fällt nach unten. Kleiner Tipp: Sollte noch jemand anwesend sein hilft es einen Staubsauger drunter zu halten. Das erspart einem eine Menge feinen Staub und Schmutz.

 

Holzbohrer

Holzbohrer sind nur dazu geeignet Löcher in Holz zu bohren. Sie besitzen an der Spitze eine Zentrierspitze und sind dazu recht scharf geschnitten. Mit der Spitze ist es dir möglich den Bohrer genau da anzusetzen wo du es möchtest, um auch genau an dieser Stelle ein Loch zu bohren. Durch die Ritation des Bohrers werden die entstehenden Späne nach draußen befördert.

 

Spiralbohrer

Spiralbohrer besten aus Hochleistungs-Schnellschneid-Stahl und eignen sich dafür Löcher in unlegierten Stahl und eisen zu bohren. Solltest du in Edelstahl bohren müssen empfehle ich dir tianbeschichtete Bohrer.

 

Sicherheit: Wie verwende ich den Schlagbohrer richtig?

  • Hört sich jetzt dämlich an, aber es bringt tatsächlich etwas die Bedienungsanleitung deiner neuen Schlagbohrmaschine zu lesen.
  • Benutze wenn der Schlag eingeschaltet ist immer den zusätzlichen Handgriff. So hast du mehr Kontrolle über die Maschine.
  • Aus aktuellem Anlass. Überprüfe bevor du anfängst zu bohren den Verlauf der Strom und Wasserleitungen. Erforderliche Geräte dafür gibt es im Baumarkt oder online zu kaufen. Haben wir in unserem Schlagbohrmaschine Test glatt vergessen.
  • Trage möglichst immer eine Schutzbrille und einen Gehörschutz. Sorge dafür das du festen Stand hast wenn du anfängst zu bohren.

 

Die Bosch Professional Reihe

 

Solltest du noch schwereres Gerät benötigen, können wir einen Abbruchhammer empfehlen

 

Andere Hersteller von Schlagbohrmaschinen

Ob eine Schlagbohrmaschine mit Kabel oder eine Schlagbohrmaschine mit Akku. Viele Hersteller haben beide Arten von Schlagbohrern im Angebot. Allerdings überwiegen die Angebote mit Kabel, da diese Schlagbohrmaschinen einfach mehr Power haben. Einige der bekanntesten Hersteller findest du hier:

Dewalt Schlagbohrmaschine
Makita Schlagbohrmaschine
Bosch Schlagbohrmaschine
Einhell Schlagbohrmaschine