Menu

Poolheizung Test

Inhaltsverzeichnis

Poolheizungen im Test


Willkommen zu unserem Poolheizung Test. Einen Pool in deinem Garten zu haben bedeutet in der Regel viel Sommerspaß und eine bequeme Möglichkeit sich zu bewegen ohne schwitzen zu müssen. Aber in unserem Breitengrad kann es auch mal ein nicht ganz so warmer Sommer werden. Das Wasser erwärmt sich dann leider nicht so wie es vielleicht erwünscht ist. Das sollte aber dem Schwimmen keinen Abbruch tun. Die Lösung ist dann eine Poolheizung.

Eine Poolheizung saugt Wasser aus dem Pool in ihr System an und erwärmt es. Das Wasser wird dann wieder in den Pool zurückgeführt wo es im ganzen Pool zirkuliert, um das gesamte Wasser zu erwärmen. Poolheizungen können sowohl für Unter- als auch für Übertagebecken eingesetzt werden und verlängern so die Badesaison und den Badespaß, egal welche Temperaturen herrschen.

Wenn du in eine Poolheizung investierst, solltest du dir aber auch sicher sein ein anständiges Gerät zu kaufen. Da der Markt der Poolheizungen aber recht groß ist kann man schnell den Überblick verlieren.

Aber kein Grund zur Sorge. Unser Einkaufsführer enthält alle Tipps und Tricks, die du benötigst, um die ideale Heizung für Ihren Pool zu finden. Wir haben dir die wichtigsten Punkte die du beachten solltest zusammengestellt und einen Überblick an guten Poolheizungen für dich parat.


Steinbach Poolheizung

Steinbach Luft-Wärmepumpe, Waterpower 8500, Heizleistung 8,3 kW, Kühlleistung 5,8 kW, Anschluss 220 V/1,65 kW, Schalleistung dB(a) 50, Wasseranschluss Ø 50 mm, 049206

Steinbach Luft-Wärmepumpe, Waterpower 8500, Heizleistung 8,3 kW, Kühlleistung 5,8 kW, Anschluss 220 V/1,65 kW, Schalleistung dB(a) 50, Wasseranschluss Ø 50 mm, 049206
  • integrierte Steuerung mit LCD-Display
  • inklusive Titan Wärmetauscher - für Salzwasserpools geeignet
  • Wärme- und Kühlfunktion, Heizleistung 8,3 kW, Kühlleistung 5,8 kW
  • Anschluss 220 V/1,65 kW
  • Mindestwasserdurchsatz 3.000 l/h

Die Steinbach Luft-Wärmepumpe ist die teuerste aber wohl auch effektivste Poolheizung in unserem Poolheizung Test.


Speed Solar Sun Pool Heizung

Speed Solar Sun LDPE 0.7 x 3 m, für Pools bis 12 cbm Wasserinhalt, Schlauchanschluss 32/38 mm, 49120

Speed Solar Sun LDPE 0.7 x 3 m, für Pools bis 12 cbm Wasserinhalt, Schlauchanschluss 32/38 mm, 49120
  • - Abmessungen: 3,0 x 0,7 m- Gewicht: ca. 6 kg- Maximaldruck 1 bar bei 20 °C- Wasserdurchfluss mind. 2.000 l/h; max. 10.000 l/h
  • Heizleistung:Modell: 0,7 x 3,0 m für Aufstellpools bis max. 12 m³ Wasserinhalt
  • Anschluss: Der Speedsolar Sun Sonnenkollektor wir
  • Anschluss: Der Speedsolar Sun Sonnenkollektor wird nach der Filteranlage angeschlossen. Für eine höhere Heizleistung können mehrere Elemente in Serie verbunden werden.Für einen optimalen Anschluss empfehlen wir Ihnen unser Bypass-Set - Art.Nr. 00-60045
  • an einer Holzkonstruktion oder einfach am Boden montiert werden

Akylux Solar Poolheizung

Akylux Solarkollektoren 3000 x 1200 mm Solar Schwimmbad Kollektoren, Solarheizungen im direkten Kreislauf, die umweltbewusste Entscheidung für mehr Komfort und Badespaß

Akylux Solarkollektoren 3000 x 1200 mm Solar Schwimmbad Kollektoren, Solarheizungen im direkten Kreislauf, die umweltbewusste Entscheidung für mehr Komfort und Badespaß
  • Lieferumfang dieses Sets: 1 Solarkollektor, 4 Verbindungsmuffen, 2 Endstücke, 8 Schellen. Die in den Bildern gezeigten Befestigungen/Aufbauten sind Anwendungsbeispiele und nicht im Lieferumfang enthalten. Einfach zu installieren, bedienerfreundlich.
  • Der Kollektor ist für den Paketversand gerollt in einem Karton (1,50 x 0,60 x 0,60 m). Der Akylux Solarkaptor ist in einem Stück gegossen und besteht aus dem hochmolekularen Kunststoff Polypropylen. Temperatur max.: 70 C°
  • Das Schwimmbadwasser wird direkt über den vollflächig durchströmten Solarkaptor mit 200 einzelnen Zellen gepumpt. Das Schwimmbadwasser kann bis zu 5° C erwärmt werden. Kostenlose und umweltfreundliche Sonnenenergie!
  • Bereits im ersten Jahr erwirtschaftet sich die Investition deutlich. Effiziente Erwärmung des Poolwassers um bis zu 5°C; hoher Wirkungsgrad: Erreichbare Energie ca. 700 bis 800 W/m². Chemikalienbeständig, schwimmbadwasserfest
  • Gegen UV-Strahlung resistent, geringer Druckverlust; vollflächig begehbar; umweltfreundlich! 20 Jahre Erfahrung mit Solarkollektoren; tausende bereits installierte Quadratmeter in Europa haben sich bewährt!

Eccotemp Gas Poolheizung

Eccotemp L10 Propan Gas Durchlauferhitzer 16 kw 30 mbar

Eccotemp L10 Propan Gas Durchlauferhitzer 16 kw 30 mbar
  • USA Produkt ohne Gewährleistung
  • Kein Eurpäische CE zulassung
  • Made in China
Bei Amazon kaufen!(Nicht verfügbar)

Pahlen Elektro Poolheizung

Pahlen Elektroheizer aus Kunststoff mit Heizstab aus Incoloy 6,0 kW

Pahlen Elektroheizer aus Kunststoff mit Heizstab aus Incoloy 6,0 kW
  • für Pools von 15-25 m³
  • inkl. Sicherheits-und Regelthermostat
  • Installation erfolgt horizontal
  • bitte genau nach Anweisung installieren
  • Qualität von Pahlen

Well Solutions Pool Wärmepumpe

Well Solutions® Pool Wärmepumpe WS Pro 13 | Winteraktion - Solange Vorrat reicht

Well Solutions® Pool Wärmepumpe WS Pro 13 | Winteraktion - Solange Vorrat reicht
  • Professionelle Pool Wärmepumpe direkt vom Fachhändler. Höchste Qualität zum kleinen Preis - mit der Pool Wärmepumpe WS Pro von Well Solutions ist das möglich!
  • Die Pool Wärmepumpe ist geeignet für Schwimmbecken bis zu einer Größe von 60 m³ | Informieren Sie sich aber unbedingt welche Wärmepumpe zu Ihrem Pool und Ihren Gegebenheiten passt - wir sind für Sie da.
  • Die WS Pro läuft extrem leise und ist sogar für Schwimmbecken mit Salzelektrolyse geeignet. Mit dem Touchdisplay können Sie Ihre gewünschten Einstellungen vornehmen.
  • Verlängern Sie schon jetzt Ihre Badesaison und profitieren Sie von den Vorteilen einer Pool Wärmepumpe.
  • Well Solutions steht für höchste Qualität und Professionalität/ langjährige Erfahrung im Wellness Bereich / professionelle Beratung / telefonischer Support an 5 Tagen der Woche / 24 Stunden Erreichbarkeit per E-Mail / große Ausstellung mit Vorort Beratung und Abholung ab Lager / schnelle Lieferung in der Regel von heute auf morgen
Bei Amazon kaufen!1.475,00 €

Poolomio Solarschlauch

Poolomio Solarschlauch, spezieller Schlauch für wärmeres Wasser in Pool & Schwimmbad, 50 Meter Rolle, 32 mm Durchmesser, umweltfreundliche Poolheizung

Poolomio Solarschlauch, spezieller Schlauch für wärmeres Wasser in Pool & Schwimmbad, 50 Meter Rolle, 32 mm Durchmesser, umweltfreundliche Poolheizung
  • Anwendung: Für eine optimale und schnelle Erwärmung des Wassers den Solarschlauch an einen Ort mit möglichst großer Sonneneinstrahlung legen oder einfach direkt mit der Solarheizung verbinden
  • Lieferumfang: Sie erhalten einen robusten Solarschlauch mit einer Gesamtlänge von 50 Metern - in bester Poolomio-Qualität
  • Umweltfreundliche Alternative: Dank der dunklen Färbung des Schlauches erwärmt sich das Wasser besonders schnell durch natürliche Sonnenenergie - ohne zusätzliche Stromkosten
  • Ausgezeichnete Qualität aus Europa: Der temperaturbeständige Poolschlauch ist sowohl Chlorwasser- als auch UV-beständig und überzeugt durch seine hohe Stabilität
  • Flexibilität: Der schwarze Schlauch ist dank Trennmuffen individuell zuschneidbar und sowohl zum Erwärmen des Poolwassers, als auch zum Anschluss von Solarheizungen geeignet

Intex Solarabdeckplane

Intex Solar Cover Pool - Solarabdeckplane - Ø 348 cm - Für Easy Set und Frame Pool

Intex Solar Cover Pool - Solarabdeckplane -  Ø 348 cm - Für Easy Set und Frame Pool
  • Erwärmt Ihr Poolwasser durch die Kraft der Sonne
  • Reduziert die Verdunstung des Wassers
  • Heizkostenersparnis um bis zu 70 %
  • Geringerer Reinigungsaufwand und Einsatz von Poolchemie
  • Durchmesser(daimeter ) 3.66 m, Maße der Plane: ca. 344cm

Spirato Pool Solarheizung

SPIRATO PD-01205 Pool Solarheizung 4 x 0,68m, Schwarz

SPIRATO PD-01205 Pool Solarheizung 4 x 0,68m, Schwarz
  • Poolheizung ohne Zusatzkosten mit Sonnenkraft
  • bringt angenehme Wassertemperaturen in Ihren Pool
  • Die Badesaison kann dank dieser Poolheizung deutlich verlängert werden
  • Auch an kühleren Tagen können Sie mit dieser Solar Poolheizung von angenehmen Poolwasser-Temperaturen profitieren.
  • Unser hochwertiges Produkt ist einfach zu montieren und jederzeit erweiterbar

Bestway Poolheizung

Bestway Pool Heizkörper, digital gesteuerte Poolheizung mit Softtouch-Bedienfeld

Bestway Pool Heizkörper, digital gesteuerte Poolheizung mit Softtouch-Bedienfeld
  • Warmes Poolwasser - Mit der Bestway Schwimmbadheizung lässt sich die Badesaison ganz leicht verlängern
  • Konstante Erwärmung - Die Heizung erwärmt das Poolwasser um circa 0,5-1,5°C pro Stunde
  • Universal einsetzbar - Für jeden Swimmingpool mit einer Wasserkapazität von 1.520-17.035 Liter geeignet
  • Sichere Handhabung - Das Pool Zubehör bietet ein hohes Schutzniveau für die sichere Nutzung
  • Lieferumfang - Bestway Pool Heizkörper, inklusive 1 Schlauch, 2 Schlauchklemmen, 220-240 V, 2.800 W, GS-zertifiziert (TÜV Rheinland)

Poolheizung Test – Wichtige Überlegungen


Welche Pooltypen gibt es?

Es gibt zwar Poolheizungen für unterirdische- und oberirdische Pools, aber die Modelle sind nicht unbedingt austauschbar. Stelle sicher, dass die von dir gewählte Heizung für deinen Pooltyp bestimmt ist, oder dass sie in der Lage ist, den Sinn und Zweck zu erfüllen.

EXPERTEN-TIPP

Da der Betrieb teurer sein kann, ist eine Gas-Poolheizung am besten geeignet, wenn du deinen Pool nicht sehr oft heizen mußt.

Welche Arten von Poolheizungen gibt es?

Poolheizungen sind in drei Ausführungen erhältlich: Gas, Strom und Solar.

Gas Poolzeizung: Eine Gas-Poolheizung ist der häufigste und effektivste Typ, da sie einen Pool schnell und effektiv erwärmt. Die meisten Modelle verwenden Erdgas, was allerdings einen Gasanschluss voraussetzt. Einige Heizungen können aber auch mit Propan betrieben werden. Gas ist im Vergleich zu anderen Kraftstoffarten relativ preiswert. Das macht es für viele Poolbesitzer recht erschwinglich.

Gasheizungen sind äußerst effektiv bei der Aufrechterhaltung konstanter Wassertemperaturen. Allerdings kann das Warmhalten des Wassers bei länger andauerndem kalten Wetter recht viel Gas erfordern. Viele neuere Modelle haben eine automatische Zündung, was bedeutet das das Gerät nicht ständig laufen muss. Das spart Geld und Gas.

Elektrische Poolheizung: Ein elektrischer Poolheizer ist ähnlich wie ein elektrischer Warmwasserbereiter: Er nutzt Strom, um eine Spule im Inneren des Heizkörpers zu erwärmen, die dann das Wasser erwärmt. Aufgrund dieses Prozesses dauert es in der Regel länger, bis eine elektrische Heizung das Wasser deines Pools erwärmt hat.

Viele elektrische Modelle verwenden jedoch eine Wärmepumpe, die die Wärme von der Außenluft auf das Beckenwasser überträgt. Da eine Wärmepumpe keine eigene Wärme erzeugt, verbraucht dieses Verfahren weniger Energie als eine Gas- oder Standard-Elektropoolheizung. Das bedeutet auch, dass Wärmepumpen länger halten können.

Solar Poolheizung: Eine Solar-Poolheizung kann mit die teuerste Option beim Kauf sein. Aber diese Art von Heizung hat langfristig die niedrigsten Betriebskosten. Und eine Solarheizung kann bis zu 20 Jahre halten, so dass es eine äußerst solide Investition für deinen Pool sein kann.

Wie bei einer solaren Hausheizung verwendet eine solare Poolheizung flache Solarmodule um die Wärme der Sonne aufzunehmen, die dann das Wasser im System erwärmt. Das System funktioniert allerdings nur bei genügend Tageslicht. In den meisten Fällen hat eine Solarheizung einen Kreislauf, der Wasser durch das System leitet. Wenn das Wasser warm genug ist, stellt das System seine Funktion ein. Muss das Wasser erwärmt werden, drückt ein Ventil im Heizgerät das Wasser wieder durch.

Einige Solarheizung Modelle können an bestehende Rohre des Pools angebracht werden. Gegebenfalls ist dafür eine Poolpumpe notwendig. Hochwertige Solar Poolheizungen sollten von einem Fachmann installiert werden.

Solar Poolheizung Test
Mit einer Solar Poolheizung immer warmes Wasser im Pool

Größe des Pools und der benötigten Poolheizung

Die Größe deines Pools bestimmt die Größe der Heizung die du benötigst. Aber auch andere Faktoren können eine Rolle spielen, einschließlich der gewünschten Wassertemperatur und der durchschnittlichen Lufttemperatur. Ebenfalls zu beachten sind die Luftfeuchtigkeit und falls vorhanden der Wind. Wenn du dir nicht sicher bist welche Größe der Heizer für deinen Pool haben sollte, wende dich am besten an einen Experten für Poolpflege.

Messe deinen Pool aus. Dadurch kannst du dir schon mal eine grobe Vorstellung davon machen, welche Heizung du benötigst. Einfach Länge mal Breite multiplizieren und du hast die Quadratmeterzahl deines Pools. Wenn dein Pool unregelmäßig geformt ist, verwende ungefähre Zahlen um die ungefähre Quadratmeterzahl zu erhalten. (Bei einer Solarheizung sollte die Oberfläche der Kollektoren etwa 70% der Oberfläche des Pools ausmachen. Die Heizung muss möglicherweise größer sein, wenn dein Pool nicht so positioniert ist, dass er viel Sonne abbekommt, oder wenn du möchtest, dass dein Wasser extrem warm ist. )

Bestimme die Wassererwärmung. Ziehe die kälteste Durchschnittstemperatur für den Zeitraum in dem du das Becken benutzt von der gewünschten Wassertemperatur ab.

WUSSTEST DU?

Während eine solare Poolheizung eine etwas teurere Investition ist, kann sie sich in der Regel innerhalb von ein paar Jahren rechnen. Dazu ist sie um einiges umweltfreundlicher als alle anderen Pool Heizungsarten.

Welche Merkmale sollte eine Poolheizung mitbringen?


Einfache Installation

Die meisten Besitzer eines Pools bevorzugen eine Poolheizung die sie selbständig einbauen können. Somit liegt die Priorität meistens auf einer einfach zu installierenden Pool Heizung.

Elektroheizungen oder Wärmepumpen sind die am einfachsten zu installierenden Heizungen, aber sie können gerade was die den Anschluss an das Stromsystem angeht einige Tücken mit sich bringen. In diesem Fall sollte ein Elektriker hinzugezogen werden.

Für sehr gute Gas- und Solar-Poolheizungen empfehlen wir im Poolmaschinen Test eine fachgerechte Installation eines Fachmannes. Das kann gegebenfalls etwas länger dauern, aber dafür läuft die Anlage dann auch für die nächsten Jahre ohne Probleme.

Die Poolheizung sollte möglichst leise sein

Wie jede Art von Maschine können auch Poolheizungen während des Betriebs einiges an Lärm verursachen. Wenn du es genießen möchtest dich an deinem Pool zu entspannen und die Ruhe zu genießen, kann eine laute Heizung genau das Gegenteil bewirken. Die herausgesuchten Poolheizungen in unserem Poolheizung Vergleich sind allesamt recht leise.

Achten während des Betriebs auf das Dezibelniveau der Poolheizung. Für eine leise Heizung suche nach einem Modell welches mit etwa 50 Dezibel arbeitet. Elektrische Wärmepumpenheizungen sind sind mit die leisesten auf dem Markt.

Effizienz

Für viele Poolbesitzer hat die Wahl einer energieeffizienten Heizung hohe Priorität. Sowohl in Bezug auf das Geld welches man mit ihr sparen kann, als auch auf die Auswirkungen auf die Umwelt. Solar-Poolheizungen sind in der Regel die effizientesten, erfordern aber meistens eine größte Vorabinvestition. Das wiederum bedeutet aber auch das dein Budget nicht zu klein sein sollte.

Elektrische Wärmepumpen-Poolheizungen können auch sehr effizient sein, sind aber längst nicht so teuer wie Solarmodelle. Das macht sie zu einer guten Wahl wenn es nicht ganz so teuer werden soll.

Gas-Poolheizungen sind am wenigsten effizient. Wenn du trotzdem ein gasbetriebenes Modell bevorzugst, stelle sicher, dass sie eine gute Energieklasse besitzt und du einen vorhandenen Gasanschluss besitzt.

Kühlmodi

Während das Warmhalten Ihres Pools in dem Sie bequem schwimmen können für viele Besitzer eine das wichtigste ist, könnte es für dich auch wichtig sein die Wassertemperatur abzusenken. Allerdings ist das wohl in unserem Breitengrad zumindest noch nicht nötig denke ich. Einige elektrische Wärmepumpen-Poolheizungen verfügen auch über einen Kühl- oder Kühlmodus, der bei Bedarf helfen kann, die Wassertemperatur zu senken.

Solarschlauch Poolheizung
Mit einem Solarschlauch den Pool heizen.

Was kostet eine Poolheizung?


Poolheizungen variieren im Preis je nach Typ und Größe. Die meisten Modelle reichen von unter 100 Euro bis zu 7.000 Euro.

Elektrische Poolheizungen reichen von 100 bis 1.800 Euro, je nach Größe, wobei oberirdische Heizungen zwischen 300 und 900 Euro kosten. Wärmepumpenheizungen, die effizienter sind kosten zwischen 1.200 und 5.000 EUR, aber Sie sparen Betriebskosten.

Gas-Pool-Heizungen kosten in der Regel zwischen 250 und 3.000 Euro, wobei oberirdische Modelle zwischen 300 und 900 EUR kosten. Die Betriebskosten sind bei Gas höher als bei Elektroheizungen. Gasheizungen können gegebenfalls auch eine professionelle Installation erfordern, was den Gesamtpreis erhöht.

Solar-Poolheizungen sind in der Regel die teuersten Modelle. Die Kosten reichen von 2.500 bis 6.000 Euro und mehr. Oberirdische Modelle liegen bei etwa 100 bis 600 Euro. Die professionelle Installation ist bei den teureren Geräten oft im Preis inbegriffen. Diese Heizungen kosten dafür aber nichts im Betrieb, so dass eine Solarheizung durchaus eine gute Investition ist, wenn dein Pool an einem sonnigen Platz steht. Einige Modelle lassen sich auch auf dem Dach des Hauses anbringen.

Einige nützliche Tipps im Poolheizung Test


Warte deine Poolheizung regelmäßig um die maximale Effizienz aufrecht zu erhalten. Die meisten Poolheizungen benötigen eine jährliche Wartung, um effektiv zu arbeiten. Lese die Bedienungsanleitung, um den richtigen Zeitplan und die richtige Vorgehensweise für dein Modell festzulegen.

Koppel eine Solarheizung mit einer Wärmepumpe. Da eine solare Poolheizung nur bei Sonneneinstrahlung betrieben werden kann, kombinieren einige Poolbesitzer sie mit einer Wärmepumpe für eine gleichmäßige, effiziente Heizung des Pools.

Es ist wichtig das Äußere der Tanks einer Gas-Poolheizung regelmäßig zu reinigen. Wenn Schmutz, Ablagerungen oder Spinnennetze die Brenneröffnungen verstopfen, funktioniert die Heizung nicht ordnungsgemäß.
Koppeln Sie Ihre Poolheizung mit einer Abdeckplane. Eine thermische oder solare Schwimmbadabdeckung (auch bekannt als solare Schwimmbadheizung) ist eine gute Möglichkeit die Wassertemperatur zu halten und die Betriebskosten Ihrer Heizung niedrig zu halten.

Ersatzteile für alle Poolheizungen findest du hier.

Elektro Poolheizung

Häufig gestellte Fragen


Wie lange hält eine Poolheizung in der Regel?

Das hängt davon ab, welche Art von Heizung du wählst. Eine Standard-Elektropoolheizung kann bis zu 15 Jahre halten, während gasbetriebene Modelle in der Regel etwa ebenfalls 15 Jahre halten. Elektrische Wärmepumpen und Solarheizungen können bei sachgemäßer Wartung bis zu 20 Jahre halten.

Wie lange dauert es, bis eine Poolheizung das Wasser erwärmt?

Die Art der Heizung die du wählst bestimmt wie lange es dauert, bis das Wasser auf die gewünschte Temperatur erwärmt wird. Gasheizungen funktionieren in der Regel am schnellsten, wobei die Elektrizität an zweiter Stelle steht und die Solarenergie die langsamste Erwärmung erzeugt. Im Allgemeinen kannst du von einer Heizung erwarten, dass sie die Wassertemperatur innerhalb von 24 bis 72 Stunden um ca. 10 Grad erhöht.

Wie bereitet man eine Poolheizung für den Winter vor?

Die Vorgehensweise bei der Winterisierung ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Daher solltest du die mit dem Heizgerät mitgelieferte Bedienungsanleitung lesen um die richtige Art und Weise der Wintervorbereitung zu bestimmen. Einige hochwertige Heizungen können sogar einen Fachmann erfordern, der die Aufgabe übernimmt.

Akkustaubsauger gefällig?