Besen Test und Vergleich

Besen Test 2018

Herzlich Wilkommen zu unserem Besen Test. Es ist vielleicht nicht das exotischste Produkt auf Ihrer Einkaufsliste, aber ein hochwertiger Besen ist in den meisten Haushalten ein Muss. Von praktischen Schubbesen bis hin zu einem traditionellen Maisbesen, der wie einer von einer Kinder-Halloween-Party aussieht, wie wählt man den besten Besen für sich aus?

Wir sind uns bewusst, dass unsere Leser Einzelpersonen mit eigenen Bedürfnissen und Anforderungen sind. Deshalb geben wir Ihnen, dem Verbraucher die notwendigen Ideen an die Hand, um den perfekten Besen zu finden. Unsere Aufgabe ist es, den Fachjargon aufzuschlüsseln und klare Informationen zu liefern wie Sie die für Sie passenden Artikel auswählen können.

Also, lesen Sie unseren vollständigen Einkaufsführer über Besen. Wenn Sie soweit sind Ihren nächsten Besen zu kaufen, klicken Sie auf unsere Angebote.

Besen Test

 

1. Platz: Straßen und Kehrbesen

Straßenbesen Industriebesen Kehrbesen, wählbare Breiten (100 cm mit 150 cm Stiel)

Straßenbesen Industriebesen Kehrbesen, wählbare Breiten (100 cm mit 150 cm Stiel)
  • Straßenbesen mit Stiel
  • Stiellänge : 150 cm
  • Besenbreite : 100 cm


2. Platz: Lantelme Rosshaar Stuben / Zimmerbesen

Lantelme Rosshaar Holz Stubenbesen mit Teleskopstiel verchromt Set Rosshaar Stuben/Zimmer Besen mit Metall Gewindeanschluß, Teleskop Stiel ausziehbar von 0,85 bis 1,30 Meter

Lantelme Rosshaar Holz Stubenbesen mit Teleskopstiel verchromt Set Rosshaar Stuben/Zimmer Besen mit Metall Gewindeanschluß, Teleskop Stiel ausziehbar von 0,85 bis 1,30 Meter
  • Rosshaar Stuben / Zimmerbesen mit Teleskopstiel Set
  • Besen, Maße: 28cm lang, Holz braun marmoriert
  • Teleskopstiel, von 85cm bis 130cm, verchromt mit Oese zum Aufhängen


3. Platz: Leifheit Xtra Clean Plus Allround-Besen

Leifheit 45067 Allround Xtra Clean Plus Besen, Stahl/PP, türkis, 32 x 9.5 cm

Leifheit 45067 Allround Xtra Clean Plus Besen, Stahl/PP, türkis, 32 x 9.5 cm
  • Innovative X-Borsten für schnelleres, gründlicheres Fegen
  • Borsten aus Kunststofffaser
  • Schräge Stielanbindung für vollflächiges Kehren



5. Platz: BawiTec Profi Großraumbesen, Saalbesen

BawiTec Profi Saalbesen Großraumbesen Haarmischung mit Stiel schwarz-weich (Breite 100cm / Stiel 160cm)

BawiTec Profi Saalbesen Großraumbesen Haarmischung mit Stiel schwarz-weich (Breite 100cm / Stiel 160cm)
  • BawiTec Profi-Saalbesen/Industriebesen inkl. Stiel
  • weiche Haarmischung (Kunsthaar) in schwarz für gute Staubbindung
  • mit stabilem Metall-Stielfesthalter, verschraubt


Besenarten


Druckbesen

Druckbesen haben große breite Köpfe, in denen die Borsten montiert sind. Sie sind so konzipiert, dass sie nach vorne geschoben werden und nicht zur Seite hin gekehrt wird.

Vorteile:

  • Vielseitig einsetzbar; für den Innen- und Außenbereich geeignet.
  • Praktisch für das schnelle Kehren großer Flächen.
  • Geeignet für schwere Aufgaben, bei denen große Mengen an Schmutz entfernt werden müssen.

Nachteile

  • Schwer in Ecken und enge Räume zu gelangen.
  • Kann groß, schwer und unhandlich sein.

Preis

  • Einfache Druckbesen beginnen bei 5 bis 18 Euro.
  • Hochwertige Modelle können auch schon mal 60 bis 80 Euro kosten.

Besen mit besonders breiten Köpfen werden oft als „Lagerbesen“ bezeichnet.


Maisbesen

Maisbesen sind Modelle im traditionellen Stil mit Borsten aus natürlichen Maisfasern.

Vorteile:

  • Ziemlich steife Borsten; hervorragend zum Auffegen großer Schmutzstücke geeignet.
  • Vielseitig einsetzbar; für den Innen- und Außenbereich geeignet.
  • Ziemlich leicht und einfach zu kontrollieren.

Nachteile

  • Nicht so gut im Kehren von Feinstaub und Schmutz.
  • Die Borsten zerfallen, wenn sie nass werden.

Preis:

  • Sie können Maisbesen finden, die bei ca. 10 bis 20 Euro beginnen.
  • Hochwertige handgefertigte Modelle kosten etwa 35 bis 50 Euro.

ReisstrohbesenEinige Menschen bevorzugen Besen aus natürlichen Materialien, weil sie umweltfreundlicher zu produzieren sind und letztendlich biologisch abbaubar sind. Wir sind in unserem Besen Test auch davon überzeugt.


Handfeger im Besen Test

Handfeger sind kleine Besen mit kurzen Stielen. Sie werden in der Regel in einem Set mit einer Kehrschaufel geliefert. In unserem Besen Test haben sich die Holzmodelle sehr gut gemacht, da sie um einiges stabieler sind als die aus Plastik. Dazu sind sie um einiges Umweltfreundlicher.

Vorteile:

  • Äußerst nützlich bei der Beseitigung von kleinen Schmutzherden.
  • Sehr kompakt und leicht zu verstauen.
  • Gut für gelegentliche Fleckenreinigung.

Nachteile

  • Nicht geeignet für das Kehren großer Flächen.

Preis:

  • Handfeger sind ziemlich preiswert und kosten in der Regel zwischen 2 und 15 Euro. Die Kehrschaufel ist im Preis inbegriffen.

Besen SetDie meisten Druckbesen ermöglichen es Ihnen, Kopf und Griff separat zu kaufen, so dass Sie nicht das ganze Besen wegwerfen müssen, wenn eine Komponente kaputt geht.


Abgewinkelte Besen

Abgewinkelte Besen sind in der Regel schlank und leichtgewichtig mit leicht abgewinkelten Köpfen, um in enge Stellen zu gelangen.

Vorteile:

  • Einfacheres Einkehren in Kurven und Ritzen.
  • Synthetische Borsten sind besser geeignet, um feine Partikel zu entfernen.

Nachteile

  • Weniger vielseitig; für den Innenbereich geeignet.

Preis:

  • Sie sollten mit einem Preis zwischen 15 und 20 Euro rechnen.

Synthetische Borsten sind leichter zu waschen als Naturfasern und neigen dazu, viel schneller zu trocknen.


Besenmaterialien


Berücksichtigen Sie die Materialien, aus denen die Borsten und der Griff des von Ihnen gewählten Besens bestehen.

Steife vs. dünnere Borsten

Keine der beiden Arten von Borsten ist besser als die andere, aber jede Art dient unterschiedlichen Zwecken. Machen Sie sich vorher gedanken für welchen Zweck Sie den Besen benötigen bevor Sie ihn kaufen.

  • Die etwas steiferen Borsten sind gerade mit stumpfen Enden. Sie neigen dazu, steifer zu sein als ihre dünneren, so dass sie eher dazu geeignet sind groberen Schmutz zu beseitigen. Für feineren Schmutz eignen diese sich nicht so sehr, da sie das kleine Material nicht greifen können.
  • Dünnere Borsten werden an den Enden ausgefranst. So können sie winzige Staub- und Schmutzpartikel auffangen. Allerdings halten diese Art von Borsten nicht so lange wie die etwas steiferen.

Besengriffe im Besen Test

Die meisten Besenstiele sind aus Kunststoff, Metall, Holz oder aber seltener aus Fiberglas gefertigt.

  • Holz

Obwohl sie relativ langlebig sind, können Holzbesenstiele mit zunehmendem Alter absplittern. Sie sollten auch möglichst trocken gehalten werden, um Fäulnis zu vermeiden.

  • Kunststoff

Erschwingliche und leichte Kunststoffgriffe finden sich häufig auf einfachen Innenbesen. Aber es ist nicht das haltbarste Material auf dem Markt.

  • Metall

Langlebiges Metall ist eine gute Wahl für einen Besenstiel. Allerdings sind Leichtmetalle wie Aluminium bei starker Beanspruchung recht biegbar.

  • Fiberglas

Leicht, langlebig und wetterfest, Fiberglas ist die wahrscheinlich beste Wahl, aber in der Regel teurer als die anderen Optionen, die wir hier im Besen Test vorgestellt haben.


Besen TestWenn Sie Ihren Besen für einen längeren Zeitraum am Stück verwenden sollten, suchen Sie nach einem mit einem bequemen Griff am Griff. Metallbesenstiele sollten pulverbeschichtet oder mit Kunststoff beschichtet sein, um Rost oder Korrosion zu vermeiden.


Besenborsten

Sie können Besen mit einer großen Auswahl an verschiedenen Borstenmaterialien kaufen. Anbei einige der häufigsten Auswahlmöglichkeiten.

Polyester
Besen mit Polyesterborsten sind vielseitig einsetzbar, also sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Polyester ist gegen die meisten Reinigungsflüssigkeiten und gegen andere Chemikalien resistent.

Polystyrol
Dieses Material trocknet schnell und ist somit ein ideales Borstenmaterial für den Nass- oder Trockeneinsatz. Starke und langlebige Polystyrol-Borsten sind naturfarben oder bunt.

Mais und Stroh
Mais oder Strohborsten sind eine traditionelle Wahl für einen Naturfaserbesen. Sie sind steif und effektiv beim Kehren groberen Schmutzes und Ablagerungen.

Tampico
Diese langlebige Naturfaser wird aus dem Agavenkaktus hergestellt. Die Borsten sind ziemlich weich und eignen sich daher gut zum Kehren von Feinstaub und Schmutz.

Bass
Dieses steife Naturborstenmaterial aus einer westafrikanischen Palme ist langlebig und perfekt für den Außeneinsatz geeignet.

 

Tipps und Tricks


  • Entscheiden Sie sich, ob Sie einen Besen wünschen, welcher mit einer Kehrschaufel geliefert wird. Einige Besen in voller Größe werden im Set mit einer langstieligen Kehrschaufel geliefert.
  • Überlegen Sie, welche Besenart für Ihren Boden am besten geeignet ist. Weiche Borsten sind im Allgemeinen besser für den Innenbereich auf glatten Böden (z. B. Hartholz oder Fliesen) geeignet. Harte Borsten sind besser für Teppiche oder für den Außeneinbereich geeignet.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Besen nicht zu groß ist, um ihn zu verstauen. Du möchtest wahrscheinlich nicht, dass dein Besen rund um die Uhr zu sehen ist. Also achte auf die Länge des Griffs, um sicherzustellen, dass du ihn in einen Schrank stellen kannst.
  • Denke an die Farbe. Besen sind in einer Reihe von Farben erhältlich. Es ist zwar nicht das wichtigste Merkmal eines Besens, aber es lohnt sich eine Farbe auszuwählen, die Ihnen gefällt oder die zu Ihren anderen Reinigungsgeräten passt.

Schaufel und Besen